Lernen lernen -  Hausaufgaben sinnvoll erledigen

Zeigen Sie Interesse für Ihr Kind und sprechen Sie über die Hausaufgabe. Loben Sie Ihr Kind für sein Können!

Hier Tipps für die Schüler.

1. Führe ein Hausaufgabenheft und schreibe übersichtlich auf, was zu erledigen ist.

2. Fange mit den Hausaufgaben an, wenn du eine Erholpause gemacht hast.

3. Räume deinen Arbeitsplatz vor dem Lernen so auf, dass dich nichts ablenkt. Vermeide auch Lärm.

4. Wechsle zwischen leichten und schwierigen Aufgaben ab.

5. Arbeite selbstständig. Lass dir nur von den Eltern helfen, wenn du es nicht kannst.

6. Schreibe lesbar und übersichtlich. Unterstreiche die Überschrift, denke an das Datum.

 

Steht eine Probe an? Trage sie ins Hausaufgabenheft ein und fange rechtzeitig, eine Woche vorher, mit Lernen an. 

7. Überlege, was wird wohl in der Probe gefragt? Markiere es im Heft.

8. Musst es dir wirklich merken, sprich es dir vor. Zeichne es als Bild. Mache einen Merkvers!

9. Prüfe zwischendurch, ob das Gelernte sitzt. Mache dir einen großen Merkzettel. Stelle Quizfragen!

10. Mache dir selber eine Probe vor der Probe! Löse sie.

11. Wiederhole das Gelernte und frage die Lehrkraft oder die Eltern, ob das so stimmt.

 

Und.... zeige in der Schule durch Mitarbeit, dass du Interesse hast und lernen willst  !!!!